Die Rechtsanwältin

Rechtsanwältin

  • seit 2002 Zulassung als Rechtsanwalt in Berlin
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht e.V.
  • Selbständig in Berlin seit 2003

Schwerpunkte

Interessensgebiete

  • Verwaltungsrecht
    (behördliche Genehmigungen, Widersprüche Klagen gegen Bescheide)
  • Gesellschaftsrecht
    (Beratung bei der Wahl der Gesellschaftsform, Gründung und Gestaltung von Gesellschaften)
  • Wettbewerbsrecht
    (Umgang mit einer Abmahnung; Sanktion wettbewerbswidrigen Verhaltens von Mitbewerbern)
  • Forderungseinzug und Zwangsvollstreckung
  • Strafrecht
    (Vertretung im Ermittlungsverfahren, Einspruch gegen Strafbefehl, Vertretung in der Hauptverhandlung)

Ausbildung

  • 1998 – 2001 Referendarin im Bezirk des Kammergerichtes Berlin, Stationen unter anderem am Generalkonsulat in Istanbul beim Auswärtigen Amt
  • 1992 –1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität in Berlin

Lehrtätigkeit

  • Berufliche Erfahrungen als Dozentin und Rechtsanwältin
  • seit 2007 Dozentin für das DSFT
  • seit 2007 Dozentin an der IHK Berlin
  • seit 2005 Dozentin an der Fachhochschule Eberswalde,
  • 2004-2008 Offizielle Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin, Willy-Scharnow-Institut,
  • seit 1999 Dozentin an der IHK Potsdam (Reiserecht, Eventrecht),
    Mitglied des Prüfungsausschusses Dienstleistungsfachwirte
  • seit 1996 Dozentin am SSI Institut für Tourismus und Marketing in Berlin
  • Beraterin verschiedener touristischer Netzwerke und Verbände

Sonstiges

  • Projektleitung am SSI Institut für Tourismus und Marketing
  • 2010-2012 Projektleiterin im Rahmen diverser Regionalbudgetprojekte im Land Brandenburg
  • Seit 2010 Projektleiterin Regionalbudget IV für den Landkreis Oberhavel
  • 2006 – 2008 Projektleiterin des Innopunkt-Projektes “Innovationsradar Gesundheitswirtschaft”
  • 2001 – 2003 Projektleiterin des Innopunkt-Projektes “Fit for Future” für passgenaue Qualifizierung für Mitarbeiter in kleinen und mittelständischen Unternehmen
  • 1998 juristische Sachbearbeitung bei der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS)
  • seit 2002 Mitglied des Prüfungsausschusses an der IHK Potsdam
  • Sprachen: Türkisch (fließend), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)
  • aktive Sportlerin (Laufen, Schwimmen, Ski, Rudern)

Beschwerdeinstanz: RAK Berlin