Rechtsanwältin Angela Kuster

Frau Rechtsanwältin Angela Kuster ist hauptsächlich im Bereich des Zivilrechts tätig. Schwerpunktmäßig bearbeitet sie für die Kanzlei Fälle im Bereich des Flugrechts, und zwar sowohl für Airlines als auch für Verbraucher (Passagiere). Es geht hierbei u. a. um Ausgleichsansprüche nach der der Fluggastrechteverordnung der EU, Gepäckschäden gemäß dem Montrealer Übereinkommen und Unterlassungsansprüche gegenüber Airlines, etwa bezüglich der Gestaltung der Internetseite und der AGB. Frau Kuster verfügt hier über jahrelange Erfahrung und ist in großem Umfang forensisch tätig in Berlin und Brandenburg, aber auch z. B. regelmäßig in Frankfurt (Main), Hamburg und Erding. Soweit erforderlich, kommuniziert Frau Kuster mit Mandanten gern in englischer Sprache.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit von Frau Kuster liegt im Bereich des Mietrechts (Mieter, Vermieter, Wohnungs- und Gewerbemietrecht). Ferner verfügt sie über fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Zwangsvollstreckungsrechts, was in der Praxis von großer Relevanz ist, da der Schuldner erfahrungsgemäß nicht immer die Leistung gemäß dem Titel „freiwillig“ erbringt. Hierbei kommt Frau Kuster zugute, dass sie auch Diplom-Rechtspflegerin (FH) ist.

Schließlich übernimmt Frau Kuster regelmäßig Terminsvertretungen nicht nur vor den Berliner Gerichten, sondern auch in Brandenburg, gern auch im sonstigen Bundesgebiet. Hierunter befindet sich eine größere Anzahl von Fällen aus dem Versicherungsrecht, so dass Frau Rechtsanwältin Kuster auch in diesem Bereich über Kompetenzen verfügt.